Na also…

... es geht doch! Die Interviews sind endlich wieder da, und dieses Mal sogar einigermaßen sauber formatiert sowie mit den von Anfang an geplanten Bildern der Bands - ist doch interessanter, wenn man weiß mit wessen Wortgewirr man gleich konfrontiert werden soll. Fehlt noch ein Bild von Jenny...

Es gibt noch ein paar englische Zeilen auf dieser Seite.. ich bin aber nicht so sicher, ob es den Aufwand wert ist, z.B. jede einzelne Fehlermeldung einzudeutschen. Mal schauen, immerhin klappt es mit dieser neuen Seite erheblich besser sich zu registrieren 🙂 Ist doch auch was!

Kommentare sind geschlossen.