Gesundheit!

Seit Wochen fühle ich mich schlecht - und ich meine körperlich, liebe mitleidige Seelen. Ich bin müde, schlapp, schlafe mäßig gut und kann mich nur mit Bier einigermaßen auf den Beinen halten. Mir wird ja schon beim schnellen Treppensteigen schummrig. Nicht immer, hin und wieder.

Gestern Abend war ich mit meinem Bruder laufen. Acht Kilometer, die schön locker gingen. Teilweise konnte ich ihm sogar davonlaufen1.

Heute morgen habe ich nichtmal einen Muskelkater.

Mein Körper ist seltsam.

  1. Nicht an Steigungen, dafür ist er zu leicht []

5 Kommentare

  1. Ohne Witz, das half richtig gut. Ich würde Bier nun nicht direkt „Energydrink“ nennen, aber ich ziehe es dem ganzen süßen Sportzeug auf jeden Fall vor.

  2. Wurde warmes Bier nicht in der Vergangenheit wirklich als Medizin eingesetzt?
    Ich könnte mir sogar vorstellen, dass das wirkt, denn ein Kriterium erfüllt es ja schonmal: Es schmeckt grauenhaft.