Der Kommentator.

Habe ich nicht schon ein paarmal erwähnt, dass ich mich sehr über Kommentare freue und eigentlich ohne sie gar nicht mehr bloggen würde? Trotzdem moderiere ich euren allerersten Kommentar - bedeutet, einmal muss ich euch freischalten , danach könnt erscheint euer neues Zeug sofort und ungebremst auf gorgmorg. Das finde ich nicht besonders kompliziert und es hat sich bewährt. Als ich heute morgen den Hinweis auf einen neuen Kommentator in meiner Mail fand, habe ich gleich seinen ersten Beitrag lesen dürfen:

bild-2

Bedauerlicherweise konnte ich das nicht gleich freischalten; ich habe schließlich gepennt. Er blieb also zumindest die nächste Dreiviertelstunde fleißig und schrieb - offenbar enttäuscht darüber, dass ich nicht wach und freischaltwillig zu Diensten war - eine Menge weiterer Kommentare, wie diesen:

bild-3

Damit wurde es ihm dann wohl doch langweilig… bild-41 … und das war das letzte, was ich von ihm zu lesen bekam. Da ich vermute, dass ich unter "asdf@xygfe.de" niemanden erreichen werde, hier zwei kurze Nachrichten, nur für dich:

  1. Lieber "Der Türke": Ich glaube, Du bist gar kein Türke. So dämliche Türken kenne ich nämlich (bisher) gar nicht. Ich glaube sogar, Du bist kartoffeliger als der Durchschnittsdeutsche.Vielleicht bist du sogar selbst ein aufstrebender Nachwuschsfaschist? Du hast ausschließlich Beiträge zu kommentieren versucht, in denen ich mich über die erstaunliche Dummheit deutscher Neonazis lustig gemacht habe. Leider schaltet sich die Kommentarfunktion für ältere Beiträge automatisch aus. Sorry. Hast du nicht den Hinweis gelesen?
  2. Ich kann dich leider nicht freischalten und so deinen Unterhaltungswert herabsetzen. Das wäre unverantwortlich; ich hoffe, du kannst mir so weit folgen und sogar zustimmen. Dich freizuschalten wäre ein Verbrechen. Ich bitte dich, kommentiere nur fleißig weiter und ich werde ebenso fleißig daran arbeiten, meine geschätzte Leserschaft daran teilhaben zu lassen.

Ich bleibe dabei: Der Charme der Kommentare auf meinem Blog ist unerreicht. Allerdings holt der Charme der Kommentare in meinem Spamfilter langsam auf.

2 Kommentare

  1. Ich bin noch immer auf der Suche nach dem Niveau… aber ich kann es einfach nicht finden *Kopf schüttel* Wie dumm können Menschen eigentlich sein?