Computerinfektion

Vor einem Tag schrieb mir eine Bekannte über die Nachrichtenübermittlungssoftware meines Vertrauens etwas, das recht nah an den folgenden Absatz herankam. Nämlich so:

Du h4st ech4 ein4n komische4 Job, w4nn 44 immer so 4sp4t nach Haus4 kommst un4 dann immer so4 müd4 bist. Auße4rdem magst du4 Fisch, das is4 seltsam.

Größte Vorsicht wurde angeraten: Ich äußerte den Verdacht, ihr Computer sei von einem Vierus befallen. Es könnte vielleicht auch ein 4us sein.

Entschuldigung, ich konnte nicht anders.

Kommentare sind geschlossen.