Zauberei

Ich mag ein kurzes Stück in Jonathan Strange & Mr. Norell besonders gern. Drei Sätze nur und ganz aus dem Zusammenhang gerissen.

Er gab ihr sein Herz.  Sie nahm es und steckte es still in die Tasche ihres Kleids. Niemand sah, was sie tat.

Vielleicht geht es mir deswegen so nahe, weil ich etwas ähnliches getan habe. Ohne zu zögern und ohne es je zu bereuen. Ich habe schon viel weiter gelesen, aber ein paarmal schon blätterte ich zurück auf Seite 477 und jedes mal wird mir ganz schwer.

Kommentare sind geschlossen.