Dicke Nüsse.

IMG_3069 Das hier ist die tägliche Ausbeute illegal gepflanzter Walnuss-Setzling aus dem Garten meiner Eltern, ohne wirklich nach ihnen gesucht zu haben - nur die jungen Bäumen, die einem so auffallen. Ich will gern mal wissen, welche Unmengen davon die Eichhörnchen auf dem Rückweg in den Wald einfach mal ganz spontan verbuddelt haben, als ihnen die Last zu schwer oder zu lästig wurde. Meine Eltern wohnen scheinbar genau auf der Eichhörnchen-Transitstrecke und ohne entschiedene Gegenmaßnahmen wäre das Grundstück sicher bald ein Hain aus Nussbäumen verschiedener Art.

Nicht die übelste Vorstellung - vor allem natürlich dann, wenn man ein Eichhörnchen ist.

Kein Grund zur Sorge

Hey, du magst zwar gerade in einem Fahrstuhl feststecken - dennoch, keine Panik. Da kommt so ein Smiley gleich enorm beruhigend und ich fühle mich auch ohne Notfall gleich so richtig lässig, wenn ich täglich den Fahrstuhl zur S-Bahn nehme. Möglich, dass ich allein deswegen wiederholt zu spät zu wichtigen Terminen gekommen bin.

Notruf

Bevor du um Hilfe rufst, erstmal locker werden.

Übrigens: Sicher schreibe ich ich Zukunft wieder mehr. Dazu müsste aber erst einmal Teilenswertes passieren. Momentan scheint man aber in erster Linie mit der Suche nach Sachen zu tun zu haben, über die man sich dann ausgiebig ereifern kann. Das mag ich nicht sonderlich.

Die Bahn und ich: Ein Missverständnis.

IMG_2731 Die neue Eigenwerbung der Bahn und vor allem eines ihrer neuen Plakate finde ich erhellend. Ich habe mich lange gewundert, warum die deutsche Bahn in ihrem ganzen Tun anscheinend nie dasselbe im Sinn hat wie ich, es schien mir sogar oft so, als sei ich gar nicht Teil ihrer Zielgruppe. Jetzt habe ich endlich Gewissheit: Diese vielen anderen Menschen - sie suchen einfach nur die Gefahr - Nervenkitzel, den sie bei der Nutzung des deutschen Schienenverkehrsnetzes auch täglich finden.

Ich? Ich bin kein Abenteurer. Ich will doch nur heim.

Seite 10 von 283« Erste...89101112...203040...Letzte »