Es fing damit an, daß meine T-DSL Leitung immer schwächer und wackeliger wurde; so schlimm, daß an reguläre Arbeit oder gar irreguläre Spieleinsätze nicht mehr zu denken war - es half alles nichts mehr, der Kundendienst mußte ran. Ich habe … Weiterlesen

Kleine Siege

Nun können wir tatsächlich angerufen werden - auf zwei unserer drei Telefonnummern, natürlich ist die einzige nichtfunktionierende diejenige, die wir allen unseren Bekannten und Freunden gegeben haben. DSL geht immer noch nicht. Natürlich. P.S.: Wer Nummer will, einfach melden... die … Weiterlesen

schlimm dumm.

Die Telekom glaubt, daß mein Versatel Splitter genauso wie mein Arcor-Splitter kaputt sind. Die Telekom scheint Versatel auch jedesmal wieder zu sagen, daß wir in Bielefeld, im Bundesland Schleswig-Holstein wohnen. Jedenfalls sagen sie das immer. Nein, wir können immer noch … Weiterlesen

Des Dramas dritter Akt

War ja klar: Auch bei einem Vertrag mit Versatel sorgt immer noch die Telekom für den Anschluss, und das bedeutet: Ärger. Das war sicherlich allen vollkommen klar - ich habe Freitag die Störungsstelle bei Versatel angerufen, weil wir weder Anrufe … Weiterlesen

mal schauen

In der neuen Wohnun probieren wir es mal mit Arcor Anschluss und DSL Flat. Heute habe ich mich angemeldet, und erwarte das (unvermeidliche?) Drama.

DSL + Linux

Endlich, endlich kann ich wieder unter Linux surfen, mailen, usw. Ihr ahnt warscheinlich nicht einmal, wie eingeschränkt man sich ohne sein KMail und 4 Desktops fühlen kann.. 🙂

sauregurkenzeit

DSL läuft immer noch zäh, vielleicht nach Windows Tuning der Clients eine Winzigkeit besser... tägliche Anrufe bei der Telekom brachten auch noch keine Ergebnisse. Aber auch das werden wir wohl noch schaffen. Denke ich. Hoffe ich. Dafür hatte ich Zeit, … Weiterlesen

Seite 1 von 212